• English (UK)
  • Deutsch

Entspannung

Entspannungsübung in China

Der westliche Lebensstil lässt sich aus meiner Sicht sehr gut mit einem Japanischen Sprichwort beschreiben:

„Hart arbeiten ist die Devise, burn out das Ergebnis".

 

Für jeden Menschen ist es wichtig einen harmonischen Lebensstil zu finden, in dem Anspannungs – und Entspannungsphasen in  gleicher Weise berücksichtigt sind. (Harmonie von YIN und YANG)
Jeder von uns hat eine andere Vorstellung davon, was für ihn entspannend ist, während die Einen sich bewegen wollen, möchten andere sich bewegen lassen.

Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse über die Auswirkung von Stress auf unseren Körper in Kurzform:

Stress führt zu chronischer Entzündung (silent inflammation) und epigenetischer Veränderung unserer DNA (Telomerverkürzungen), was zu vorzeitiger Alterung von Körperzellen und zum Umbau in neoplastische Zellen führen kann. Ebenso verringert er die Abbauprozesse von "Zellmüll" (Autophagie), was wiederum Entzündungsprozesse begünstigt. Diese verändern auch unsere Darmflora und damit jenes System, das zu 70% für unsere Immunabwehr zuständig ist. Ein Regelkreis, den wir durch Stressabbau vermeiden sollten!

Die 12 Stadien des Burnout-Zustandes