Fussreflexzonen Massage

Der Begriff "Somatotopie" bezeichnet die Projektion des gesamten Körpers auf bestimmte Körperregionen.

Bekannt wurde dieser Begriff durch die Schulmedizin, (Penfield´scher Homunculus) der die Projektion des gesamten Körpers in einer bestimmten Hirnregion beschreibt.
In der Akupunktur kennen wir u.a. das Ohr, die Koreanische Handakupunktur, als Körperregionen, die den gesamten Organismus widergespiegeln.  Auch die Reflexzonen auf Handflächen und Fußsohlen lassen sich als Somatotopie auffassen. Treten Probleme im Körper auf, so zeigen sie sich auch an jenen Punkten/Zonen, die an ihrer Somatotopie, dieser Körperstelle entsprechen. Mit Zeigen ist gemeint, dass diese Zonen häufig schmerzhaft, geschwollen oder anderwertig verändert sind und damit den Therapeuten darauf hinweisen, dass er sich dieser Problemzone widmen sollte.

Das Institut Wolkenstein bietet Fussreflexzonen Massage als weitere ganzheitliche Therapie alleine, oder in sinnvoller Kombination mit klassischer Massage an.